Zwischen einem Arzt und einem Patienten herrscht ein besonderes Vertrauensverhältnis. Dehalb gilt: Eine Liaison ist tabu! Janice Dickinsons (61) Verlobter ist Psychiater, und der hat diese Regel wohl nicht ganz ernst genommen – ein Verstoß, der ihn jetzt die Lizenz kostete.

Janice Dickinson bei der "Kiss The Monkeys - Stop Domestic Violence"-Gala
WENN
Janice Dickinson bei der "Kiss The Monkeys - Stop Domestic Violence"-Gala

Wie das Nachrichtenportal TMZ erfahren haben will, darf Dr. Robert Hugh Gerner nicht mehr praktizieren. Der Grund: Von 2004 bis 2011 führte der Arzt mit einer seiner Patientinnen eine Beziehung. In den letzten drei Jahren lebten sie sogar zusammen. All das erfuhr das "Medical Board" von Kalifornien bereits 2015 und legte Beschwerde gegen Robert ein. Doch erst im Juni konnte das Verfahren, nachdem er einlenkte, beendet werden. Bekannt wird der Fall allerdings jetzt erst.

Dr. Robert Hugh Gerner und Janice Dickinson in Beverly Hills
WENN
Dr. Robert Hugh Gerner und Janice Dickinson in Beverly Hills

1994 wurde ihm schon einmal ein sexuelles Verhältnis mit einer Patientin vorgeworfen, damals wurde er für 60 Tage suspendiert. Als Konsequenz für seine letzte Verfehlung fiel die Strafe nun härter aus: Dem 68-Jährigen wurde die Approbation entzogen. Obwohl sich diese Vorfälle ereignet hatten, bevor Robert und Janice ein Paar wurden, dürfte die neueste Entwicklung ein harter Schlag für das einstige Supermodel sein. Ende März 2016 wurde bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist.

Ex-Supermodel Janice Dickinson
Valerie Macon/ Getty Images
Ex-Supermodel Janice Dickinson