Über ein Jahr ist es her, dass Zayn Malik (23) seine Bandkollegen von One Direction verlassen hat – angeblich hat ihm ein Alien im Traum dazu geraten. Offensichtlich ein guter Rat, denn auch als Solokünstler feiert das Ex-Boyband-Mitglied beachtliche Erfolge. Seinen Ausstieg scheint er bis heute nicht zu bereuen – und das vor allem aus einem besonders schlüpfrigen Grund!

One Direction bei den BritAwards 2014
WENN
One Direction bei den BritAwards 2014

Das Saubermann-Boyband-Image scheint Zayn gehörig gegen den Strich gegangen zu sein, wie ein Auszug aus seiner bald erscheinenden Autobiografie zeigt, den Daily Mail veröffentlichte. Sein Nummer-1-Hit "Pillowtalk" hätte zu One-Direction-Zeiten nicht geschrieben werden können: "Endlich konnte ich über ein Thema singen, dem ich mich zu 1D-Zeiten niemals hätte nähern können: Sex!", schreibt er erleichtert. Als er den Song fertig hatte, war er sich sicher, musikalisch endlich auf dem richtigen Weg zu sein! Im Video zum Song geht er übrigens mit seiner Freundin Topmodel Gigi Hadid (21) auf Tuchfühlung.

Zayn Malik und seine Freund Gigi Hadid
Instagram/zayn
Zayn Malik und seine Freund Gigi Hadid

Sein erstes Buch soll weitere private Details aus seinem Leben nach dem Boyband-Aus enthalten. Scheinbar hat der Sänger so einiges zu erzählen – vielleicht ja sogar über seine in letzter Zeit wiederkehrenden Angstattacken. Seine Fans können sich also auf einen ganz privaten Zayn freuen. Der Autobiografie hat er den simplen Titel "Zayn" gegeben und die ist schon ab dem 1. November im Handel erhältlich.

Zayn Malik, Sänger
Getty Images/ Steve Granitz
Zayn Malik, Sänger

Um seine ehemaligen Bandkollegen herrscht nach wie vor ein riesen Hype: Wie Niall Horan (23) am Flughafen von hysterischen Fans verfolgt wurde, könnt ihr euch im Video ansehen.

Freut ihr euch auf Zayn Maliks Autobiografie "Zayn"?

  • Ja, ich werde sie mir auf jeden Fall kaufen.
  • Nein, Zayn interessiert mich nicht wirklich.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 174 Ja, ich werde sie mir auf jeden Fall kaufen.

  • 319 Nein, Zayn interessiert mich nicht wirklich.