Einen guten Geschmack hat Bastian Yotta (39) nicht nur bei seinen Frauen, sondern auch bei der Wahl seiner Unterhaltungslektüre. Dem Millionär ist das Exklusiv-Interview seiner Ex-Freundin Sandra Luesse mit Promiflash, wo sie unter anderem über das Sexleben mit dem Unternehmer berichtete, positiv aufgefallen. Allerdings beschwert er sich jetzt, dass sie etwas Wichtiges ausgelassen hat.

Bastian Yotta und Sandra Luesse
Snapchat / Yotta-Life
Bastian Yotta und Sandra Luesse

"Ich kann euch das Interview mit Sandra total empfehlen, wo sie über unseren Sex spricht", schreibt er seinen Followern bei Instagram. "Allerdings hat sie ein Detail vergessen: Nach 34 frustrierenden Jahren, hatte sie ihren ersten 'Sexorgasm' mit mir." Nach dem Film "Harry und Sally" sollte sich in der Hinsicht allerdings kein Mann mehr zu sicher sein. Bei Snapchat ergänzt er noch: "Nun ist sie offensichtlich frustriert. Nichts für ungut. LOL." Er nimmt die Aussagen also mit Humor. Und sein Selbstbewusstsein ist anscheinend unerschütterbar, denn er startet zugleich noch einen Aufruf: "Wenn du die gleichen Probleme hast, dann zögere nicht, mich zu kontaktieren."

Bastian Yotta und Sandra Luesse
Snapchat / misteryotta
Bastian Yotta und Sandra Luesse

Promiflash konnte den "vergesslichen" Social-Media-Star auch wieder an die "Liebe seines Lebens" erinnern, die allerdings im September nach nur zwei Monaten zerbrach. "Ich hatte dieses Mädchen total vergessen, bis ich heute über sie gelesen habe." Woran er in den letzten Wochen stattdessen gedacht hat, seht ihr im Video unter dem Artikel. Aber was meint ihr? Ist Sandra wirklich "frustriert"? Stimmt im Voting darüber ab!

Schauspielerin Sandra Luesse
Brian Parillo
Schauspielerin Sandra Luesse

Was meint ihr? Ist Sandra wirklich frustriert über die Trennung von Mr. Yotta?

  • Ja, einen besseren Mann wird sie nicht mehr finden.
  • Nein, die soll froh, dass sie ihn los ist.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 179 Ja, einen besseren Mann wird sie nicht mehr finden.

  • 3.329 Nein, die soll froh, dass sie ihn los ist.