Bisher ist Protzunternehmer Mr. Yotta auf seinen Social-Media-Kanälen eher mit schlüpfrigen Schnappschüssen als mit wohltätigen Gesten aufgefallen. Doch Bastian scheint sein Macho-Image ordentlich aufpolieren zu wollen: Mr. Yotta hat doch tatsächlich einen Obdachlosen eingestellt!

Obdachloser Paul
Facebook / --
Obdachloser Paul

Auf Facebook hat er ihn bereits präsentiert: "Homeless Paul" ist seit kurzem Mr. Yottas neuester Angestellter! Bei seiner momentanen Hauptaufgabe, dem Pflegen der vier Luxuskarren des Millionärs, soll es aber nicht bleiben. Im Livestream verriet Bastian, dass er Pauls "Skills" in Zukunft noch weiter fördern möchte und er bald auch als Gärtner in seinem Luxusanwesen arbeiten wird. Wird aus dem Womanizer jetzt etwa ein Gutmensch?

Bastian Yotta
Instagram / --
Bastian Yotta

Bastian ist das Thema Obdachlosigkeit anscheinend unfassbar wichtig, wie er im Stream weiter verrät. Und er hat noch Großes vor: "Ich will mehr bewegen. Ich arbeite an etwas, wie ich 2500 Leute von der Straße wegbekomme und das ist mein Ziel hier", verkündet er stolz. Offenbar hat der Millionär jetzt erst einmal direkt vor seiner eigenen Haustür angefangen, das Obdachlosenproblem anzugehen.

Bastian Yotta mit einer schönen Unbekanntin
Snapchat/Mister Yotta
Bastian Yotta mit einer schönen Unbekanntin

Mit welchen pikanten Fotos sich der selbst ernannte "Orgasmuskönig" Yotta sonst auf Snapchat präsentiert, könnt ihr euch im Video ansehen: