Die Kölnerin Aurelie ist aktuell als Kandidatin des RTL II-Formats Curvy Supermodel zu bewundern. Von Mittwoch zu Mittwoch sorgt die exotische Schönheit mit ihrer authentischen Art für gute Laune. In der vergangenen Folge fiel sie besonders auf: Denn mit Männern kann das Model so gar nicht!

Aurelie von "Curvy Supermodel" 2016
Curvy Supermodel, RTL II
Aurelie von "Curvy Supermodel" 2016

Im Umgang mit dem anderen Geschlecht ist die gebürtige Kongolesin sehr schüchtern – mit ihren 17 Jahren nicht ungewöhnlich. Auf ihr Alter kann in der Model-Show allerdings keine Rücksicht genommen werden. Professionalität ist das Motto. So wird Aurelie im Teaching mit einem Male-Model prompt ins kalte Wasser geschubst. Ihre Angst äußert sie vorher deutlich: "Ich würde lieber einen Burger heiraten als einen Mann!" In einem gespielten Mutter-Sohn-Szenario, das Teil der Schulung ist, verpasst sie dem männlichen Darsteller sogar eine Ohrfeige. Der darauffolgende sexy Videodreh bereitet der 1,85 Meter großen Cheerdancerin dann auch sichtlich Schwierigkeiten. Anfassen möchte sie den jungen Mann im Clip nämlich äußerst ungerne.

"Curvy Supermodel"-Kandidatin Aurelie in Dessous
Curvy Supermodel, RTL II
"Curvy Supermodel"-Kandidatin Aurelie in Dessous

Aber nicht nur Männer, sondern auch das Thema "Fliegen" ist nichts für die Curvy-Beauty. In der Show bringt sie gezwungenermaßen ihren allerersten Flug hinter sich – denn für die Model-Truppe geht es nach Ibiza. Das ein oder andere Tränchen wird vergossen. "Ich hatte schon Gedanken, dass meine Eltern an meinem Grab stehen und weinen", beschreibt Aurelie ihre Angst. Aber es ist ja alles gut gegangen.

Die Top 10 der "Curvy Supermodel"-Staffel 2016
Curvy Supermodel, RTL II
Die Top 10 der "Curvy Supermodel"-Staffel 2016

Schaut euch im folgenden Clip an, mit welchen Problemen "Curvy Supermodel"-Kollegin Chethrin sich auseinandersetzen muss.