Die Selbst-Versteigerung von Playmate Saskia Atzerodt hat einen Beef zwischen ihr und ihrem Ex Nico Schwanz (38) ausgelöst, der auch heute noch hohe Wellen schlägt! Ex-Manager Nico fragte sich öffentlich, ob ihn die Auktion zum Zuhälter mache – Autsch! Aber mit guten Freunden wie Anne Wünsche (25) lässt sich jede Krise überstehen...

Saskia Atzerodt, Playmate 2016
Instagram / --
Saskia Atzerodt, Playmate 2016

Der Ausgang der Cinderella-Escort-Auktion kann sich sehen lassen! Stolze 36.000 Euro ließ sich der unbekannte Höchstbietende ein Treffen mit ebenso unbekanntem Ausgang kosten. Ex-Freund und -Manager Nico Schwanz will damit trotz des Geldregens allerdings nichts zu tun haben. Promiflash gegenüber fiel sogar das Wort "Horizontalgewerbe" – harte Worte für die Frau, der er einmal zärtliche Gefühle entgegengebracht hat! Doch Saskia hat Freunde, die ihr auch öffentlich den Rücken stärken!

Freundinnen Saskia Atzerodt und Anne Wünsche
YouTube / --
Freundinnen Saskia Atzerodt und Anne Wünsche

Dazu zählt auch Anne Wünsche (Berlin - Tag & Nacht). Gemeinsam standen die beiden sogar schon mal für eines von Annes YouTube-Videos vor der Kamera. Jetzt stärkte die Schauspielerin dem Playmate auch offiziell den Rücken, indem sie auf ihrem Facebook-Kanal postete: "Playmate Saskia Atzerodt im TV. Man kann sagen was man will, ich steh hinter ihr." Begleitet wurde der liebevolle Satz von einem Herz-Emoticon. Saskia zeigte sich gerührt, teilte die lieben Worte und schrieb darunter: "Richtige Freundinnen sind im Leben so wichtig wie die Luft zum Atmen und wenn sie dann auch noch so hinter einem stehen, ist das wertvoller als ein Diamant!" Die harten Worte von Nico könnt ihr euch auch noch mal im Video ansehen:

Schauspielerin Anne Wünsche
Instagram / --
Schauspielerin Anne Wünsche

Wie wichtig ist euch die Meinung eurer Freunde?

  • Super wichtig! Das sind meine engsten Vertrauten!
  • Nicht so wichtig. Es ist mein Leben und meine Entscheidungen gehen sie nichts an.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 240 Super wichtig! Das sind meine engsten Vertrauten!

  • 81 Nicht so wichtig. Es ist mein Leben und meine Entscheidungen gehen sie nichts an.