Im letzten Jahr flimmerte die allerletzte Folge von Verbotene Liebe über die Mattscheiben – das Ende einer großen Ära. Nils Brunkhorst (40) war zu diesem Zeitpunkt schon längst nicht mehr mit dabei. Er spielte von 2002 bis 2005 die beliebte Rolle des Robin Brandner. Danach wurde es ziemlich ruhig um den Serien-Star – doch nun ist er mit frischem Tatendrang zurück.

Nils Brunkhorst, Schauspieler
Action Press / Michael Ukas
Nils Brunkhorst, Schauspieler

Für sein Heimatbundesland Rheinland-Pfalz tritt 40-Jährige bei der neuen TV-Show "Deutschland tanzt!" an. Dort wird er offenbar ordentlich Gas geben, wie er im Promiflash-Interview offenbart: "Ich hoffe, dass ich mehrere Sachen tanzen darf, also dass ich nicht direkt raus fliege. Ich will natürlich bis ins Finale kommen." Doch die Konkurrenz – beispielsweise Shermine Shahrivar (34), Jan Kralitschka (40) oder Magdalena Brzeska (38) – ist hart.

Nils Brunkhorst, Musiker und Schauspieler
Promiflash
Nils Brunkhorst, Musiker und Schauspieler

Dessen ist sich auch Nils bewusst: "Es sind auf jeden Fall schon ganz schöne Kaliber dabei. Sagen wir mal so: Ich werde mir echt den Hintern aufreißen. Wenn ich was mache, dann mache ich es mit 100 Prozent, wenn nicht sogar mit 1.000 Prozent." Ganz schön ehrgeizig der Gute.

Nils Brunkhorst, Ex-"Verbotene Liebe"-Star
Action Press / Marcus Krüger
Nils Brunkhorst, Ex-"Verbotene Liebe"-Star

Hier könnt ihr euch das Interview mit dem künftigen TV-Tänzer noch einmal ansehen: