Große Freude bei der US-Bachelorette von 2011! Ihr zweites Baby ist endlich da. Im Mai hatten sie und ihr Ehemann J.P. Rosenbaum, den sie in der amerikanischen Version der Kuppelshow kennenlernte, bekanntgegeben, sich wieder auf Nachwuchs zu freuen. Nach Söhnchen Fordham Rhys begrüßen Ashley und J.P. jetzt Tochter Essex "Essie" Reese.

Ashley Hebert mit ihrem Mann J.P. Rosenbaum und Sohn Fordham
Instagram / ashleylynnrosenbaum
Ashley Hebert mit ihrem Mann J.P. Rosenbaum und Sohn Fordham

Wie das People Magazin berichtet, kam die Kleine am Freitagmorgen in Miami zur Welt. "Sowohl Mami, als auch unser wunderschönes Baby Essie sind wohlauf", verriet der stolze Papa J.P. Damit wird der zweijährige Fordham jetzt zum "großen kleinen" Bruder und freut sich bestimmt schon darauf, demnächst mit seiner kleinen Schwester spielen zu können. Auch wenn er sich dafür sicher noch etwas gedulden muss – das beste Weihnachtsgeschenk hat die ganze Familie trotzdem schon bekommen.

J.P. Rosenbaum und Ashley Hebert
Twitter / JP_Rosenbaum
J.P. Rosenbaum und Ashley Hebert

Mit ihrem zweiten Kind machen Ashley und J.P. ihr Liebesglück, das 2011 im US-TV begann, perfekt. Die kleine Essie ist erst das zweite Bachelorette-Baby.

Ashley Hebert
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Brancott Estate Wine
Ashley Hebert

Welcher Sportstar erst kürzlich Papa geworden ist, erfahrt ihr im folgenden Video.