Die Schauspielerin Dennenesch Zoudé musste innerhalb kürzester Zeit mit dem Verlust von gleich zwei ihr wichtigen Menschen klarkommen. Danach war es eine Zeit lang still um sie. Doch die gebürtige Äthioperin lässt sich nicht unterkriegen und zeigt Stärke.

Dennenesch Zoudé im Mai 2016 bei dem Deutschen Filmpreis in Berlin
WENN
Dennenesch Zoudé im Mai 2016 bei dem Deutschen Filmpreis in Berlin

2009 heiratete die schöne Schauspielerin den Regisseur Carlo Rola, der völlig überraschend im März 2016 an einem plötzlichen Herztod verstarb. Danach legte Dennenesch verständlicherweise erst einmal eine Drehpause ein, um ihren Verlust zu verarbeiten. Nach der Auszeit spricht sie jetzt darüber, wie es für sie weitergehen wird. Gegenüber der Bild sagt sie: "Das Schicksal hat mich eiskalt erwischt, ich kann aber nichts dagegen machen. Deswegen versuche ich jetzt, damit umzugehen. Ich melde mich jetzt zurück: Ich will und muss wieder arbeiten."

Dennenesch Zoudé im September 2016 bei einer Preisverleihung in Berlin
WENN
Dennenesch Zoudé im September 2016 bei einer Preisverleihung in Berlin

Im Jahr 2016 wurde sie wirklich nicht verschont. Sie musste nicht nur den Verlust ihres Ehemannes verkraften. Bereits im Februar verstarb ihr Ex-Lebensgefährte Roger Willemsen. Der Schriftsteller und Moderator erlag einem Krebsleiden und war vier Jahre lang der Mann an der Seite von Dennenesch.

Dennenesch Zoudé im September 2016 auf einer Jubiläumsfeier in Berlin
WENN
Dennenesch Zoudé im September 2016 auf einer Jubiläumsfeier in Berlin

Welche Prominenten in der ersten Jahreshälfte 2016 verstorben sind, erfahrt ihr in unserem Video.