Jeder wird mal erwachsen! Mit 16 holte sich Katie Yeager für die dritte Staffel Teen Mom noch Kameras ins Haus, um ihr Leben mit Töchterchen Molli auf Schritt und Tritt zu begleiten. Fünf Jahre später ist sie wieder schwanger, wie sie durch eine Ankündigung auf Instagram bekannt machte. Jetzt nutzte sie die Sozialen Medien, um das Geschlecht ihres Babys zu verraten!

Katie Yeager, Töchterchen Molli und Freund Mr. Thayn
Instagram / katiebyeager
Katie Yeager, Töchterchen Molli und Freund Mr. Thayn

Katie Yeager führt heute ein zurückgezogenes Leben. Die Öffentlichkeit kennt noch nicht mal den Vornamen ihres Babydaddys. Nur der Hashtag "#babythayn" verrät, wie ihr Freund heißt, mit dem sie laut Instagram seit einem Jahr zusammen ist. Jetzt nutzte die junge Mama ein weiteres Mal ihren Social-Media-Kanal, um ein Puzzleteilchen ihres Privatlebens zu enthüllen: Das Baby, das im März das Licht der Welt erblicken soll, wird ein Mädchen!

Katie Yeagers Tochter Molli
Instagram / katiebyeager
Katie Yeagers Tochter Molli

Wie Mollies kleine Schwester heißen wird, verriet Katie nicht. Vor einem Monat allerdings äußerte sie bereits einen eher ungewöhnlichen Namenswunsch. Auf Twitter postete der Reality-Star: "Wenn mein Baby ein Mädchen wird, möchte ich sie unbedingt Wednesday nennen." Der Name bezieht sich nicht etwa auf die Mitte der Woche, sondern soll an Wednesday Addams erinnern, die gruselige Tochter der Horror-Familie Addams aus den gleichnamigen Kinofilmen, die in den 90er Jahren von Christina Ricci (36) verkörpert wurde. Wie findet ihr den Namen? Stimmt ab! Neuigkeiten über eine andere "Teen Mom" gibt es übrigens im Clip!

"Teen Mom" Katie Yeager
Instagram / katiebyeager
"Teen Mom" Katie Yeager

Wednesday für ein Mädchen – wie findet ihr den Namen?

  • Finde ich cool, vor allem weil die Namenspatin so super ist!
  • Überhaupt nicht schön, das arme Kind!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 81 Finde ich cool, vor allem weil die Namenspatin so super ist!

  • 378 Überhaupt nicht schön, das arme Kind!