Gerade erst kam ein brisantes Video ans Licht, dass eine neue Wendung im Scheidungsdrama um Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) einleiten könnte. Angeblich zeigen die Aufnahmen einen heftigen Streit und Beleidigungen zwischen den beiden Ehepartnern. Jetzt hat sich Pietro zu dem Clip geäußert.

Musiker-Ehepaar Pietro und Sarah Lombardi
WENN.com
Musiker-Ehepaar Pietro und Sarah Lombardi

In dem betreffenden Video soll der Sänger seine Ex unter anderem als Schlampe bezeichnet haben. Gegenüber der Bild erklärt der 24-Jährige allerdings jetzt: "Ich habe nichts Schlimmes gesagt." Dennoch ist das letzte Wort in dieser Angelegenheit wohl noch lange nicht gesprochen. Denn es soll sogar noch zwei weitere Aufnahmen von Streitigkeiten zwischen den beiden geben. Darin werfe Sarah Pietro vor, sie während der Ehe geschlagen zu haben – was dieser aber von sich weise. Hauptsächlich sei aber Sarahs Affäre mit Michal T. das Thema der hitzigen Auseinandersetzung vo der Kamera.

Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance"
Gregorowius, Stefan / ActionPress
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance"

Für kurze Zeit schien es so, als hätten sich die Wogen zwischen den beiden Streithähnen wieder geglättet. Diese neuen Videos könnten die Fronten zwischen den Eltern des kleinen Alessio (1) aber wohl wieder verhärten. Von wem die Bilder aufgenommen und auf YouTube hochgeladen wurden, ist bisher noch unklar.

Pietro und Sarah Lombardi bei der "Music meets Media"
WENN
Pietro und Sarah Lombardi bei der "Music meets Media"