Nach nur einem Monat trennte sich Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Helena Fürst (42) von ihrem Ennesto Monté. Der Grund für das abrupte Liebes-Aus: Der Schlagersänger soll die ehemalige TV-Anwältin betrogen haben. Jetzt möchte sie den Musiker allerdings wieder zurück. Eine zweite Chance vergibt der jedoch nur, wenn es auch im Bett so richtig rund läuft. Sex ist dem Herzensbrecher nämlich ganz besonders wichtig.

Ennesto Monté
Facebook / --
Ennesto Monté

Gegenüber Promiflash offenbarte Ennesto: "Sex ist die dunkelste Seite meines Lebens und Sex spielt eben eine verdammt wichtige Rolle in allen Bereichen meiner Vorstellungen, sodass ich mir eine richtige Beziehung nur dann vorstellen kann, wenn es im Bett außerirdisch gut läuft." Auf eine Dame festlegen möchte sich der Sänger also erst, wenn er sich der Qualitäten seiner Liebsten gänzlich sicher sein kann. Ob Helena sich auf diese Bedingung einlassen wird, bleibt erst einmal fraglich. Könnt ihr Ennesto verstehen oder findet ihre seine Vorstellungen gar unverschämt? Stimmt am Ende des Artikels ab.

Ennesto Monté und Helena Fürst
Facebook / --
Ennesto Monté und Helena Fürst

Ungewöhnlich war die Geschichte zwischen "Höllena" und ihrem derzeitigen Ex schon zu Beginn der Liaison. Die zwei lernten sich nämlich bei einer Ebay-Auktion kennen. Das Kuriose: Helena versteigerte dort ein Date mit sich selbst. Nur wenige Tage später gaben die Mutter einer Tochter und Auktionsgewinner Ennesto ihr Liebesdebüt. Wie der Schlagersänger allerdings kürzlich eröffnete, handelte es sich anfangs lediglich um eine PR-Beziehung. Für Helena entwickelten sich aber rasch ernstere Gefühle. Er selbst gab nun an, sich mittlerweile auch an sie gewöhnt zu haben. Ein Liebes-Comeback scheint er wohl erst einmal nicht auszuschließen.

Helena Fürst beim Megapark Opening auf Mallorca
Friedrich,Jürgen
Helena Fürst beim Megapark Opening auf Mallorca

Spätestens seit der vergangenen "Dschungelcamp"-Staffel steht fest, dass Helena nicht bei jedem gut ankommt. Seht im folgenden Clip, was speziell in der Promi-Welt von ihr gehalten wird.

Was haltet ihr von Ennestos Bedingung, vor einem Liebescomeback Helenas sexuelle Qualitäten überprüfen zu wollen?

  • Das geht gar nicht. So eine Forderung ist einfach unverschämt.
  • Ich finde es in Ordnung. Wenn ihm das besonders wichtig ist und sie damit einverstanden ist, wieso nicht?
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.907 Das geht gar nicht. So eine Forderung ist einfach unverschämt.

  • 391 Ich finde es in Ordnung. Wenn ihm das besonders wichtig ist und sie damit einverstanden ist, wieso nicht?