Jürgen Klinsmann (52) wurde gefeuert! Fünf Jahre lang war er der Trainer der US-amerikanischen Fußballmannschaft. Durch ihn und seine Erfolge bei der WM 2014 erfuhr die Sportart in den USA eine bisher nie da gewesene Welle der Euphorie. Doch jetzt ist alles aus: Die US-Nationalmannschaft hat ihren Coach entlassen.

Jürgen Klinsmann, Trainer
Getty Images
Jürgen Klinsmann, Trainer

Offenbar haben es sich die Verantwortlichen nicht leicht gemacht, sich von ihrem Nationaltrainer Jürgen Klinsmann zu trennen. "Wir sind heute zu der schwierigen Entscheidung gekommen, dass wir zukünftig getrennte Wege gehen. Die aktuelle Form des Teams hat uns dazu veranlasst, dass wir von nun an in eine andere Richtung gehen müssen", erklärt der Vorsitzende des U.S.-Soccer-Verbandes Sunil Gulati in einer offiziellen Pressemitteilung. In den letzten Spielen hatte die Nationalmannschaft sowohl gegen Mexiko als auch gegen Costa Rica verloren.

Jürgen Klinsmann bei einer Pressekonferenz
Getty Images
Jürgen Klinsmann bei einer Pressekonferenz

Trotz dieser aktuellen Misserfolge sind die Verantwortlichen Jürgen Klinsmann für die vergangenen Jahre dankbar. "Er hat harte Arbeit geleistet und sich komplett reingehängt. Er hat seine Funktion mit Stolz ausgefüllt", zollen sie dem Schaffen des 52-Jährigen Tribut. Der Trainer selbst hat sich bisher noch nicht zu der Entscheidung geäußert.

Jürgen Klinsmann, Fußballstar
Getty Images
Jürgen Klinsmann, Fußballstar