Eine spitze Zunge und schonungslose Ehrlichkeit – dafür wird Entertainerin Désirée Nick (60) von einigen gefeiert und von anderen gefürchtet. Bei der SAT.1-Show "Das große Promi-Backen" tritt Désirée neben Jana Ina Zarrella (39), Thomas Rath (49), Bürger Lars Dietrich (43) und Jochen Bendel (49) auch gegen Busenwunder Sophia Wollersheim (29) an. Und bei einem Interview mit Promiflash ließ La Nick wirklich kein gutes Haar an ihre Back-Kontrahentin!

Die Kandidaten von "Das große Backen - Promispezial"
Sat.1 / Claudius Pflug
Die Kandidaten von "Das große Backen - Promispezial"

Am 30. November stellen insgesamt sechs Promis ihre Bäckerfähigkeiten vor laufender Kamera unter Beweis. Vor diesem TV-Spektakel stand Teilnehmerin Désirée Nick Promiflash Rede und Antwort – und enthüllte, von welcher Mitstreiterin sie ganz und gar nicht angetan war. "Sophia Wollersheim hat sich zwischendurch auch quer über den Backtisch gelegt. Und mit den Hackenschuhen, den Zwölf-Zentimeter-Stilettos ihre Beine hochgehoben und den Kopf hinten runterfallen lassen und sich ihre Muffins als Brustwarzen hingehalten", schilderte Désirée. Diese Showeinlage schien ihr wohl ein Dorn im Auge gewesen zu sein, wie sie weiter erklärte: "Also ich habe meine Aufgabe nicht mit einem Erotik-Posing verknüpft, sondern die Aufgabe sehr ernst genommen und mich auf meine Tätigkeit beschränkt. Was man von ihr nicht behaupten kann."

Sophia Wollersheim
AEDT/WENN.com
Sophia Wollersheim

Da war Deutschlands beliebteste Lästerschwester wohl alles andere als begeistert von diesem extraordinären Auftritt. Was wohl Sophias frisch verlassener Noch-Ehemann Bert Wollersheim (65) dazu sagen wird? Ihre "Erotikeinlage" gibt es am Mittwoch um 20:15 Uhr auf SAT.1.

Désirée Nick auf einer Premiere in Berlin
Brian Dowling/WENN.com
Désirée Nick auf einer Premiere in Berlin