Gute Zeiten, schlechte Zeiten musste in letzter Zeit einige Ausstiege verkraften: DAS Soap-Traumpaar Ayla Höfer (Nadine Menz, 26) und David Brenner (Philipp Christopher, 39) hat dem Kolle-Kiez den Rücken gekehrt. Doch der attraktive Neuzugang Paul Wiedemann (Niklas Osterloh, 28) sorgt für adäquaten Ersatz. Aber der Cast bekommt weiteren Zuwachs: Pauls große Liebe Eva (Vera Hübner) sorgt für ordentlich Wirbel in der Hauptstadt.

Ab sofort spielt Vera Pauls Ex-Freundin Eva Mahler, die dem Handwerker gewaltig den Kopf verdreht hat. Alexander Cösters Neffe taucht in Berlin auf, um um Eva zu kämpfen. Die beiden haben gemeinsam glücklich in Lübeck gelebt bis die Blondine ihre Koffer packte und Paul zurück ließ. Die Situation ist schwierig: Der Blondschopf weiß ganz genau, dass Eva die Richtige für ihn ist und will um sie kämpfen. Doch das erste Zusammentreffen der beiden im Kolle-Kiez verläuft alles andere als glücklich.

Vorerst wird Vera für die nächsten acht Wochen bei der beliebten Daily-Soap zu sehen sein. Doch die Aktrice gibt Hoffnung auf mehr: "Wie es weitergeht, das weiß man ja nie, denn 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' kann ja alles", wie sie gegenüber RTL verriet.

Erste Serienerfahrung hat Vera bereits 2007 bei Unter uns sammeln dürfen. Allerdings verschwand sie dann lange Zeit von der Bildfläche. Grund für die berufliche Auszeit: Die 33-Jährige ist Mama von drei Mädchen und hat sich die letzten acht Jahre um ihre Familie gekümmert. Darum war sie auch etwas nervös vor ihrem ersten Drehtag: "Ich war erst aufgeregt, aber als ich dann das Studio betrat, war das auf einmal weg und ich war relativ entspannt", gestand die Schauspielerin.

Niklas OsterlohRolf Baumgartner / RTL
Niklas Osterloh
Eva Mahler (Vera Hübner) und Paul Wiedemann (Niklas Osterloh)RTL/ Rolf Baumgartner
Eva Mahler (Vera Hübner) und Paul Wiedemann (Niklas Osterloh)
Niklas OsterlohRolf Baumgartner / RTL
Niklas Osterloh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de