Niels Ruf (43) hat bereits mehrfach bewiesen, dass er gerne provoziert. Sein neuester umstrittener Scherz über den Terror-Anschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt trat einen ordentlichen Shitstorm los. Ex-Dschungelcamp-Bewohner Aurelio Savina (38) wollte den Moderator nicht ungeschoren davonkommen lassen: Er machte ihm jetzt eine ordentliche Ansage!

"Du ekelhaftes Arschloch! Hoffentlich laufen wir uns nie über den Weg", machte der temperamentvolle Deutsch-Italiener seinem Ärger via Facebook Luft. Er hoffe darauf, dass das Karma Niels für seinen geschmacklosen Witz bestrafen werde. Von seinen Fans erhielt der ehemalige Bachelorette-Kandidat prompt Unterstützung. Ein Kommentar ohne Beleidigungen gegen den Provokateur ist kaum zu finden.

Das wollte Niels nicht auf sich sitzen lassen und holte zum Gegenschlag aus: "Du alte Dschungelkakerlake hast dem IS gerade das allerschönste Weihnachtsgeschenk gemacht, indem du diesen lächerlichen, feigen LKW-Schlenker über den Weihnachtsmarkt viel zu ernst nimmst und zulässt, dass die Terroristen einen Keil in unsere großartige Freundschaft treiben." Selbstverständlich mache er solche Scherze immer auf Kosten der Täter und niemals über die Opfer, stellte Niels letztlich klar. Auf wessen Seite steht ihr in diesem Social-Media-Zoff? Stimmt am Ende des Artikels ab!

Welche Äußerungen von Niels ebenfalls zu Unverständnis führten, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Aurelio Savina beim Abflug ins "Dschungelcamp" in Frankfurt am Main 2015
Getty Images
Aurelio Savina beim Abflug ins "Dschungelcamp" in Frankfurt am Main 2015
Auf wessen Seite steht ihr in diesem Social-Media-Zoff zwischen Niels Ruf und Aurelio Savina?1873 Stimmen
231
Ich bin Team Niels.
1642
Ich stehe ganz klar auf Aurelios Seite.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de