Spätestens seit den jüngsten Bikini-Pics geistert eine Frage durch die US-Medien: Hat Kylie Jenner (19) wirklich Po-Implantate? In den letzten Wochen zeigt sich sich die Freundin von Tyga (27) fast nur noch von ihrer Kehrseite. Denn ihren riesigen Po hält der Social-Media-Star zu gerne in die Kamera. Doch Kylies draller Hintern soll gar nicht echt sein, wie jetzt ein amerikanischer Beauty-Doc wissen will.

Der amerikanische Schönheitschirurg Dr. Lyle Back berichtete jetzt gegenüber Hollywood Life: "Ja, die Wissenschaft und alle Zeichen sprechen für Po-Implantate aus Silikon." Also doch! Bisher vermuteten viele Fans hinter Kylies Körper ein strenges Fitnessregime, doch für Dr. Back ist das ausgeschlossen: "Ich bezweifle stark, dass sie überhaupt Zeit im Fitnessstudio verbringt. Und wenn doch, keine Anzahl an Kniebeugen würde etwas hervorbringen wie das, das sie hat."

Der kugelrunde Popo der 19-Jährigen mausert sich in letzter Zeit tatsächlich zum größten Hintern des Jenner-Kardashan-Clans. Sogar Booty-Queen Kim Kardashian (36) kann beim Anblick von Kylies Backen einpacken. Weitere spannende Neuigkeiten zu der jungen Unternehmerin gibt es im Video.

Kylie Jenner am StrandInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner am Strand
Kylie Jenner und Jordyn Woods im PoolInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und Jordyn Woods im Pool
Kylie Jenner und Kim KardashianKylie Jenner / Instagram; Kim Kardashian / Instagram
Kylie Jenner und Kim Kardashian
Überführt! Kylie Jenner soll wirklich Po-Implantate habenInstagram / kyliejenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de