Intimer Talk am Lagerfeuer. In der aktuellen Dschungelcamp-Folge dreht sich alles um die Liebe – und den damit verbundenen Themen... Und da stellt sich Sarah Joelle Jahnel (27) eine ganz logische Frage: Wie hält es Hanka Rackwitz (47) eigentlich mit der Zärtlichkeit? Immerhin hat sie zahlreiche Zwänge und Störungen, kann menschliche Nähe ihrer Mitcamper gar nicht zulassen. Kann überhaupt jemand diese Mauer durchbrechen?

"Ich habe mir gerade so gedacht, dass du ja keine Menschen berührst, was machst du denn dann im Bett?", fragt die Sängerin geradeaus – und bekommt eine ehrliche Antwort von der ehemaligen TV-Maklerin: "Immer wenn ein echtes Gefühl kommt, wie Adrenalin, Erleichterung oder auch Liebe, dann geht der Zwang nach hinten. Also, wenn ich mich für jemanden entscheide und nehme den mit in mein Leben, dann entscheide ich mich zu 100 Prozent. Da verlangt die Ur-Hanka ihr Recht und das nimmt sie sich." Nur kriseln dürfe es nicht, dann kämen die Ängste zurück.

Ihre letzte Beziehung dauerte zehn Jahre und scheiterte abrupt. "Ich brauche jemand, der mich ausgleicht, der mich mit den Füßen auf die Erde stellt. Ich sag immer so, dann war es nicht die richtige Paarung." Und die richtige Paarung kommt bestimmt irgendwann!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Hanka Rackwitz und Florian Wess im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Hanka Rackwitz und Florian Wess im Dschungelcamp 2017
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017
TV-Maklerin Hanka RackwitzRTL
TV-Maklerin Hanka Rackwitz
Dschungel-Hanka & ihre Zwänge: Kann sie überhaupt Sex haben?RTL / Ruprecht Stempell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de