Mutig oder ganz einfach schlechter Stil? Bella Hadid (20) rockt nicht nur gerade sämtliche Catwalks in Paris, sondern zieht auch abseits der Laufstege eine wahre Image-Show durch. Nach der Trennung von Musiker The Weeknd (26) scheint Bella im wahrsten Sinne des Wortes die Sau raus lassen und provozieren zu wollen. Der bisherige Höhepunkt: Ihr Oben-Ohne-Auftritt beim Maskenball von Christian Dior!

Die Model-Beauty erschien zu dem Haute-Couture-Event in einer äußerst anrüchigen Variante eines Cinderella-Traums. Unter ihrem transparenten Silberkleid war nämlich nicht nur Bellas Dior-Slip zu sehen, sondern auch das Fehlen eines BHs. Die 20-Jährige erschien quasi oben ohne und hatte keine Scheu, allen anwesenden Promi-Gästen und der Presse ihre Nippel zu zeigen. Lassen sie und ihre Freundin Kendall Jenner (21) diese sonst unter dunklen, halbdurchsichtigen Shirts nur erahnen, hätte sich Gigi Hadids (21) jüngere Schwester ihr Kleid dieses Mal im Grunde sparen können. Statt irgendetwas zu verdecken, betonte das Dress Bellas nackte Brüste noch. Dagegen wirkte ihre Begleitung, Kendall, die sich bei ihrem Look von Audrey Hepburn (✝63) inspirieren ließ, sehr brav und zurückhaltend.

Der extrem freizügige Auftritt war nicht der einzige, mit dem Bella provozierte. Nachdem sie vor einigen Tagen am Arm eines der Presse zunächst unbekannten Mannes gesichtet wurde und für Aufregung sorgte, ließ sie sich anschließend in sexy Pose und beim "Fastknutschen" ablichten. Dabei klärte sich auch die Identität des Herren: Es handelte sich um Givenchy-Designer Riccardo Tisci (42). Eins ist klar: Hielt sich Bella Hadid früher eher zurück, um Kendall oder ihrer Schwester den Vortritt zu überlassen, hat sie nun längst das Ruder übernommen und weiß sich gekonnt in Szene zu setzen.

Womit Bella noch provozierte, seht ihr im Clip:

Bella Hadid beim Christian Dior Haute Couture Spring Summer 2017 Bal MasqueGetty Images
Bella Hadid beim Christian Dior Haute Couture Spring Summer 2017 Bal Masque
Kendall Jenner, Riccardo Tisci und Bella HadidInstagram / riccardotisci17
Kendall Jenner, Riccardo Tisci und Bella Hadid
Bella Hadid in der Chanel-Show in Paris am 24. Januar 2017Getty Images
Bella Hadid in der Chanel-Show in Paris am 24. Januar 2017
Oben ohne auf einen Maskenball: Ist Bella Hadid mutig oder zeigt sie schlechten Stil?1072 Stimmen
346
Ich finde das toll! Provokante Auftritte gehören zu Mode-Events dazu
726
Ich finde das schrecklich! Bella Hadid hat einfach keine Klasse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de