Alessandra Meyer-Wölden (33) zeigt, wie eine Schwangerschaft auch ablaufen kann. Während sich viele Frauen zurecht nach Ruhe und Erholung in dieser anstrengenden Zeit sehnen, macht die Schmuckdesignerin weiter wie immer. In der letztjährigen Staffel von Let's Dance stellt sie bereits ihre athletischen Fähigkeiten und ihren tollen Body unter Beweis. Jetzt veröffentlicht die Hochschwangere ein Video, auf dem sie hart trainiert.

Auf dem Instagram-Clip absolviert sie ein umfangreiches Work-out. Alessandra ist mit zwar mit Zwillingen schwanger, aber mit sanfter Schwangerschaftsgymnastik hat ihr Training wenig zu tun. Sie arbeitet an TRX-Schlaufen, mit Bändern und sogar mit Hanteln. Und das ist auch deutlich zu sehen. Abgesehen von ihrem Babybauch ist sie nämlich schlank wie eh und je. Stolz kommentiert sie ihr Video: "Ja, 'WIR' trainieren immer noch und fühlen uns super. Macht weiter, ob schwanger oder nicht. Es ist es wert."

Ein hartes Work-out während der Schwangerschaft zahlt sich auch für danach aus. Eine andere stolze Mama liefert den Beweis. Im Video am Ende des Artikels seht ihr, wie das Fitness-Model Sophie Guidolin dank kontinuierlicher Übungen nach drei Schwangerschaften aussieht.

Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2010
Andreas Rentz / Getty Images
Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2010
Barbara Becker und Boris Becker in Monte Carlo, Monaco, 2000
PATRICE LAPOIRIE/AFP/Getty Images
Barbara Becker und Boris Becker in Monte Carlo, Monaco, 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de