Statt größerer Brüste wollte Sophia Thomalla (27) lieber weniger Oberweite. Ein Beauty-Doc erfüllte der Fitness-Liebhaberin diesen Wunsch und so darf sich Sophia jetzt über ein B-Körbchen freuen. Nachdem die Heilungsphase offenbar überstanden ist, zeigt sich die Schauspielerin nun wieder in altgewohnter Verführungsform und beweist, dass es für den richtigen Sexappeal nicht immer ein riesiger Busen sein muss.

Nur mit einem reizvoll am Ausschnitt offen stehendem Hemd über ihrer Unterwäsche bekleidet, präsentiert Sophia Thomalla ihren Fans stolz, was sie hat. Die Beauty scheint mit dem Ergebnis des Schönheitseingriffs mehr als happy zu sein. So lässt sich das neue Pic, das die 27-Jährige bei Instagram postete, jedenfalls interpretieren. Bei ihren Followern kommt ihr sexy Bild gut an: "Hübsche Frau mit viel Power", "Schönste Frau Deutschlands" oder "Wirst von Tag zu Tag immer hübscher" sind nur einige der Komplimente, die unter Sophias Schnappschuss stehen.

Sophias Fans ist es offenbar vollkommen egal, wie groß oder klein ihr Körbchen ist: Sie finden ihr Idol einfach immer super. Und auch Sophia selbst könnte kaum zufriedener wirken – sie fühlt sich mit ihrem neuen Aussehen eindeutig rundum wohl!

Im Clip seht ihr, das Sophia auch einen sexy Po zu bieten hat:

Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2010
Andreas Rentz / Getty Images
Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2010
Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Rudi Assauer in München 2007
Getty Images
Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Rudi Assauer in München 2007
Moderatorin Sylvie Meis
Lukas Schulze / Getty Images
Moderatorin Sylvie Meis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de