Seit ihrem Coming-Out ist YouTube-Star Melina Sophie hierzulande in aller Munde. Im Sommer 2015 wagte die schöne Brünette den für sie wohl emotionalsten Schritt überhaupt: Sie outete sich vor der Kamera als lesbisch, erntete dafür jede Menge positives Feedback von ihrer Community und Kollegen. Danach hüllte sie sich allerdings in Schweigen und hielt ihr Privatleben unter Verschluss. Bis jetzt: In einem YouTube-Q&A-Clip beantwortete sie nun jede Menge schlüpfriger Fragen.

"Hattest du seit deinem Coming-Out eine Freundin?", "Gab's Flirts?", "Hattest du schon einmal Sex mit einem Jungen?" – Intime Details wie diese wollten die Fans von ihrem Idol wissen und Melina gab tatsächlich Antwort. Auch wenn sie bisher über ihren Beziehungsstatus geschwiegen hatte, offenbarte sie jetzt: "Ja, ich hatte auf jeden Fall nach meinem Coming-Out eine Freundin und davor auch schon. Ich glaube, das weiß nicht einmal meine Mum, ich glaube, das weiß gar keiner…" Auch Flirts habe es gegeben, schließlich ist die Wahl-Isländerin kein Kind von Traurigkeit: "Natürlich hat man nicht nur engere Beziehungen, sondern auch einfach mal nur Spaß", lautete ihr Fazit.

Und Melina habe ihr Bett nicht immer mit dem weiblichen Geschlecht geteilt, wie sie weiter verriet. Auch Sex mit Jungs habe es gegeben: "Ja, hatte ich auch, mit 17. Also, mit 17 das erste Mal." Puh, mit so viel Ehrlichkeit hätte wohl niemand gerechnet. Welche Geheimnisse Melina nach diesem Privat-Talk wohl noch hütet?

Melina SophieInstagram / melinasophie
Melina Sophie
Melina Sophie, Video-BloggerinInstagram / melinasophie
Melina Sophie, Video-Bloggerin
Melina Sophie, YouTube-StarInstagram / melinasophie
Melina Sophie, YouTube-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de