Nicht alle Stars reden gerne über Sex – Ruby Rose (30) tut das schon! Das australische Model verriet jetzt pikante Details aus ihrem Liebesleben – das nämlich bezeichnete die ehemalige MTV-Moderatorin, die sich auch für die Rechte von Homosexuellen einsetzt, als "sehr gesund".

"Ich bin zufrieden mit meinem Sexleben. Ich fühle mich gesegnet dafür", sagte Ruby dem Frauenmagazin Cosmopolitan. Das sei für viele Menschen auf der Welt gar nicht so selbstverständlich. Die "Orange is the New Black"-Darstellerin sieht sich selbst als "gender fluid" (zu Deutsch etwa: eine Person mit fließender Gender-Identität). Mit zwölf Jahren outete sie sich als lesbisch. "Es ist etwas sehr Stärkendes und Feministisches, offen und ungezwungen in dieser Welt leben zu können", betont die Beauty selbstbewusst.

Auch das Aussehen des Serienstars verändert sich ständig – die 30-Jährige verblüfft ihre Fans immer wieder mit einer neuen Haarfarbe. Dass sogar Zombies verrückt nach ihr sind, seht ihr im Clip.

Ruby Rose in TorontoS Fernandez / Splash News
Ruby Rose in Toronto
Ruby Rose, SchauspielerinVictor Chavez / Getty Images
Ruby Rose, Schauspielerin
Ruby Rose, "Orange Is the New Black"-StarInstagram / rubyrose
Ruby Rose, "Orange Is the New Black"-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de