Für das Rampenlicht geboren! Dieser Gedanke schießt einem bei diesen vier süßen Jungs sofort in den Kopf: Die "Stranger Things"-Stars Caleb McLaughlin (15), Finn Wolfhard (14), Noah Schnapp (12) und Gaten Matarazzo (14) posieren auf den roten Teppichen der Welt schon wie die ganz großen. Da sind selbst Megastars à la Ryan Reynolds (40) oder Leonardo DiCaprio (42) schnell vergessen.

Die Jungschauspieler sind zwar sind zum Teil gerade einmal so alt wie Siebtklässler, doch wissen sie schon jetzt, wie die Hollywood-Maschinerie funktioniert. Sobald das Viererpack den Red Carpet betritt, sind die süßen Schauspieler mega professionell: Sie posieren in ihren flippigen Designeranzügen und werfen den Paparazzi ein Lächeln zu, als hätten sie nie etwas anderes getan – und haben auch noch total Spaß dabei!

Ganz nach dem Motto "Work Hard, Play Hard" wissen Caleb, Finn, Noah und Gaten auch, wie man nach einer erfolgreichen Preisverleihung so richtig die Sau rauslässt. Denn die 12- bis 15-Jährigen ließen des kürzlich bei den SAG Awards auch auf der After-Show-Party krachen. Gemeinsam mit Kollegin Millie Bobby Brown (12) und Orange Is the New Black-Star Samira Wiley (29) feierten sie ihre Auszeichnung in der Kategorie "Bestes Ensemble in einer Drama-Serie" mit ein paar flotten Moves auf der Tanzfläche.

Mehr News aus Hollywood gibt es im Clip.

Millie Bobby Brown bei der Premiere der dritten Staffel von "Stranger Things"
Getty Images
Millie Bobby Brown bei der Premiere der dritten Staffel von "Stranger Things"
Der Cast von "Stranger Things" bei der Premiere der dritten Staffel, Juni 2019
Getty Images
Der Cast von "Stranger Things" bei der Premiere der dritten Staffel, Juni 2019
Jacob Sartorius und Millie Bobby Brown
Monica Schipper/Getty Images for iHeartMedia/Frazer Harrison/Getty Images
Jacob Sartorius und Millie Bobby Brown


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de