Was ist los mit dem deutschen Fernsehen? Nachdem die Start-Quote der neuen Staffel von Der Bachelor eingebrochen ist, kommt jetzt der Schock für RTL II: Die Reality-Soap Köln 50667 erlebte die schlechteste Woche in der Quoten-Geschichte der Serie!

Das Berlin - Tag & Nacht-Spin-off aus Köln knackte laut Quotenmeter einst regelmäßig die Zehn-Prozent-Hürde, mittlerweile sieht das anders aus. Diese Woche brach die Einschaltquote ein: Drei Mal erreichte "Köln 50667" nur 5,8 Prozent, einmal fiel die Quote auf ein Rekordtief von nur 5,0 Prozent. Entsprechend sah der Wochenschnitt schlechter als jemals zuvor aus. Dabei feierte die Soap im Dezember noch eine fulminante 1000. Folge mit dramatischen Szenen! In der Jubiläumsepisode bangten die Zuschauer um Serienheld Alex Kowalski (Ingo Kantorek), der um sein Leben rang.

Für die spannende Episode kehrte sogar Yvone Pferrer in der beliebten Rolle der Anna Kowalski zurück und eilte ins Krankenhaus. Zum Glück starb Papa Alex dann aber nicht den Serientod. Wird "Köln 50667" jetzt den Quoten-Tod erfahren oder werden die Fans wieder einschalten? Stimmt unten ab!

"Köln 50667"-Crew 2016RTL II
"Köln 50667"-Crew 2016
Alexander Kowalski (Ingo Kantorek) bei "Köln 50667"RTL II/Köln 50667
Alexander Kowalski (Ingo Kantorek) bei "Köln 50667"
Anna von "Köln 50667"yvonne_pferrer_official
Anna von "Köln 50667"
Denkt ihr, "Köln 50667" kann sich von seinem Quoten-Tief erholen?3847 Stimmen
1471
Klar, die Zuschauer lieben die Serie!
2376
Nein, ich denke nicht, dass die Zuschauerzahlen besser werden – ich schau es mir auch nicht an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de