Auf diesen Moment hat sie lange hingearbeitet: Mit großem Vorsprung ist Soraya Kohlmann aus Leipzig die neue Miss Germany geworden. Die Sächsin hat sich erfolgreich gegen 20 andere Kandidatinnen durchgesetzt.

Die gerade einmal 18-jährige Schülerin darf sich jetzt offiziell als schönste Frau Deutschlands betiteln. In den letzten Tagen bereitete sich Soraya im Miss-Germany-Camp auf Fuerteventura auf die heutige Wahl im Europapark Rust vor. Die Beauty ist nicht nur schön, sondern hat auch Köpfchen: "Ich bin seit fünf Jahren Vegetarierin. Mein Freund und ich kochen oft zusammen", geht sie laut dem Online-Magazin Tag24 mit gutem Beispiel voran.

In ihrer Freizeit tanzt Soraya Cheerdance – eine Mischung aus Cheerleading und Tanz. Sport nimmt bei ihr ohnehin einen hohen Stellenwert ein. "Dafür trainiere ich zweimal in der Woche zwei Stunden. Und ich mache auch zu Hause Sport, halte mich an meinen kleinen Fitnessplan", erklärt sie. Mit 460 Stimmen hat sie die zweitplatzierte Aleksandra Rogovic aus Hessen (240 Stimmen) und die drittplatzierte Sarah Strauß aus Bremen (220 Stimmen) deutlich geschlagen.

Soraya Kohlmann im Backstage-Bereich der "Miss Germany"-WahlFacebook / Soraya Kohlmann
Soraya Kohlmann im Backstage-Bereich der "Miss Germany"-Wahl
Miss-Germany-Kandidatinnen 2017Miss Germany
Miss-Germany-Kandidatinnen 2017
Die 21 Anwärterinnen auf den "Miss Germany"-Titel 2017 auf Fuerteventuramohammadgharavi.com
Die 21 Anwärterinnen auf den "Miss Germany"-Titel 2017 auf Fuerteventura


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de