Keine Frage, die Geissens lassen es sich gerne gut gehen! Sie genießen ihr Luxusleben in vollen Zügen und haben schon so einige Länder bereist. Das schien der Millionärsgattin Carmen Geiss (51) aber nicht genug zu sein: Sie machte jetzt die sieben Weltmeere unsicher – als Meerjungfrau!

In Thailand bewies Carmen in einer hautengen, blauen Meerjungfrau-Flosse und einem pinken Bikini-Oberteil ihre Qualitäten als Bewohnerin von Neptuns Reich. Eine weiße Blumenkette auf ihrer Stirn rundete ihr Outfit ab. Den Arielle-Gedächtnis-Look präsentierte der Reality-TV-Star auf Instagram und schrieb dazu: "Ich tauche dann gleich mal ab Richtung Bangkok."

Ihre Follower waren von Carmens Auftritt als Meeres-Nymphe total angetan. "Hammer, wie eine richtige Meerjungfrau", kommentierte ein User. Ein anderer Fan meinte, dass wohl jedes Mädchen davon träume, Arielle sein zu können. Diesen Traum hat sich die Ehefrau von Robert (53) nun erfüllt – wenn auch erst mit 51 Jahren!

Ihre beiden Töchter haben sich übrigens auch schon als Meerjungfrauen ausprobiert und diesen Look auf Instagram präsentiert. Mit den Flossen sind sie sogar im Wasser abgetaucht. Wie viel Davina Shakira (13) und Shania Tyra (12) ihren Eltern bedeuten, erfahrt ihr im Video:

Carmen Geiss, Reality-StarFacebook / TheRealCarmenGeiss
Carmen Geiss, Reality-Star
Carmen Geiss als Meerjungfrau am StrandFacebook / TheRealCarmenGeiss
Carmen Geiss als Meerjungfrau am Strand
Carmen Geiss in ThailandInstagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss in Thailand


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de