Casey Affleck (41) paddelt in stürmischen Gewässern, statt auf der Erfolgswelle zu surfen. Er durfte bei den Academy Awards zwar den Preis als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "Manchester by the Sea" entgegennehmen. Das verstehen aber nicht alle, denn der Schauspieler war 2010 in einen Sex-Skandal verwickelt. In den letzten Monaten wurde dies wieder heftig in den Medien thematisiert. Nun ist das Netz sauer, weil er trotzdem den Oscar gewonnen hat!

"Wenn man in den USA Frauen belästigt, wird man entweder zum Präsidenten gewählt, oder gewinnt einen Oscar!", lautete der Vorwurf eines Twitter-Users. Andere feierten Brie Larson (27), weil sie bei der Preisverleihung nicht für Casey applaudierte. Weitere Gegner hätten Denzel Washington (62) für seine Rolle im Film "Fences" als Gewinner gesehen. Caseys Sieg war jedoch bestimmt nicht unverdient. Neben dem Oscar wurde er auch mit dem BAFTA, dem Golden Globe, dem Critic's Choice Award, dem "Gotham Award", dem "New York Film Critics Circle Award", dem "Independent Spirit Award", dem "AACTA International Award" und von der "National Society of Film Critics" für seine schauspielerische Leistung ausgezeichnet.

Zwei Frauen verklagten den Bruder von Ben Affleck (44), weil er sie am Set zu "I'm Still Here“ sexuell belästigt haben soll. Der 41-Jährige stritt die Vorwürfe stets ab. Der Fall wurde damals zur Zufriedenheit aller Beteiligten außergerichtlich beendet. Casey durfte seither nicht mehr über den Vorfall sprechen. Im November letzten Jahres sagte er jedoch gegenüber der New York Times: "Ich war verletzt und traurig – ich bin sicher, alle waren das – aber ich bin darüber hinweg."

Als "Beste Hauptdarstellerin" wurde übrigens Emma Stone (28) für ihre Rolle in "La La Land" ausgezeichnet. Warum man sie einfach lieben muss, erfahrt ihr im Video:

Brie Larson bei den OscarsFrazer Harrison / Staff / Getty Images
Brie Larson bei den Oscars
Schauspieler Casey AffleckChris Jackson/Getty Images
Schauspieler Casey Affleck
Casey Affleck bei der Oscar-Verleihung in Hollywood 2017Mark Ralston / AFP / Getty Images
Casey Affleck bei der Oscar-Verleihung in Hollywood 2017
Findet ihr, Casey Affleck hat den Oscar verdient?1688 Stimmen
1192
Ja! Er hat eine top Leistung erbracht.
496
Nein! Einer, der Frauen belästigt, verdient keinen Oscar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de