Ende 2016 machte Saskia Atzerodt (24) vor allem mit einer Aktion Schlagzeilen: Auf einer Eskortwebsite versteigerte sich das Playmate an einen Höchstbietenden für stolze 36.000 Euro. Das bezahlte Date platzte und Saskia kehrte wieder zu ihrem Ex Nico Schwanz (39) zurück. Doch die ehemalige Bachelor-Kandidatin startet aktuell einen neuen Versuch: Jetzt möchte sich Saskia verlosen!

Auf ihrem Instagram-Profil möchte Saskia jetzt nicht etwa Werbeprodukte an ihre Fans verschenken, sondern gleich sich selbst! Der Hintergrund: Das Model will unbedingt zum Playmate des Jahres gewählt werden. "Wenn es der Fall sein sollte, dass ich Playmate des Jahres werde, DANN werde ich ein Meet & Greet an euch verlosen! Wir verbringen einen gemeinsamen Tag", eröffnete sie ihren Fans unter einem Selfie. Die Bedingung: Saskias Fans sollen fleißig für die Schönheit aus Bad Kissing voten!

Aus der Vergangenheit scheint das TV-Gesicht gelernt zu haben, denn mit Eskort hat diese Verlosung rein gar nichts zu tun. Saskia möchte ihren Fans offenbar einfach nur für ihren Support danken. Und die freuen sich über die Aktion riesig: Kommentare wie "Fantastisch" oder "Ich habe schon gevotet" finden sich schon nach wenigen Stunden unter dem Schnappschuss.

Für seine Saskia nimmt Nico so einiges in Kauf: Mehr zu seinem letzten Schönheitseingriff erfahrt ihr im Video:

Saskia Atzerodt, TV-SternchenInstagram / saskia_atzerodt_playmate
Saskia Atzerodt, TV-Sternchen
Saskia Atzerodt, PlaymateInstagram / saskia_atzerodt_playmate
Saskia Atzerodt, Playmate
Saskia Atzerodt, PlaymateInstagram / saskia_atzerodt_playmate
Saskia Atzerodt, Playmate
Würdet ihr euch über ein Meet & Greet mit Saskia Atzerodt freuen?1533 Stimmen
120
Ja! Ich würde Saskia sehr gerne einmal treffen.
1413
Nein. Saskia interessiert mich nicht die Bohne.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de