Oje, wird die Diva von nun an etwa nur noch mit Rollkragenpullover und langen Hosen zu sehen sein? Seit über zwei Dekaden präsentiert Sängerin Jennifer Lopez (47) ihre heißen Kurven in knappen Outfits. Doch eine Person kann und mag sich nicht an die Freizügigkeit der Diva gewöhnen: Sohn Maximilian David (9). Dieser hat seine Mama jetzt ordentlich zurechtgewiesen.

Der 47-Jährige Star sprach mit der Web-Show Build über ihre neueste TV-Krimiserie "Shades of Blue" an der Seite des amerikanischen Schauspielers Ray Liotta. Im Interview kam die Schauspielerin dann irgendwann auf ihren Sohn zu sprechen: "Wisst ihr, was Max mich letztens gefragt hatte? 'Mom, warum kannst du keine Hosen in deinen Shows tragen?'", erzählte J.Lo lachend. "Du solltest öfter Hosen tragen!", soll der Zwillingsbruder von Emme gesagt haben. Die süße Konversation entstand offenbar aufgrund eines kristallbesetzten und knappen Kleides, das die Latina in einer ihrer feurigen Las Vegas-Shows trug.

"Okay, du bist nicht mein Ehemann", habe sie daraufhin scherzhaft geantwortet. "Oh, Baby, komm schon, Mommy ist ein Show-Girl!", erklärte die "Ain't Your Mama"-Performerin ihre Kleiderwahl. Ob dem kleinen Max diese Antwort ausgereicht hatte? Bei dem fürsorglichen Mann braucht Mama Jennifer keinen Freund. Zuletzt soll sie Sänger Drake (30) gedatet haben, sei aber scheinbar Single. Was denkt ihr, ist euch die rassige Schönheit als Mama zu freizügig? Stimmt jetzt in unserer Umfrage ab!

Ist J.Lo eine waschechte Diva? Schaut euch jetzt mehr dazu im Video an.

Jennifer Lopes und Alex Rodriguez auf der US-Entertainment-World of Dance
JEAN-BAPTISTE LACROIX/AFP/Getty Images
Jennifer Lopes und Alex Rodriguez auf der US-Entertainment-World of Dance
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez auf einem Event der "Guess Spring 2018" Kampagne
Rachel Murray/Getty Images for Guess, Inc
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez auf einem Event der "Guess Spring 2018" Kampagne
Marc Anthony und Jennifer Lopez bei den Latin Grammy Awards 2016
Getty Images / Christopher Polk
Marc Anthony und Jennifer Lopez bei den Latin Grammy Awards 2016
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew
Findet ihr, dass Jennifer Lopez als Mama zu freizügig ist?1203 Stimmen
809
Absolut nicht! Sie ist eine Performerin und darf auch als Mama etwas mehr Haut zeigen.
394
Definitiv! Sie hat eine Vorbild-Funktion und muss sich auch dementsprechend kleiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de