Das wusste niemand! Schauspielerin Lily Collins (27) steckte in einer Gewalt-Beziehung. Was die Tochter von Phil Collins (66) bisher vor der Öffentlichkeit geheim hielt, ist schockierend: Ihr ehemaliger Boyfriend misshandelte sie sowohl psychisch als auch körperlich. In ihrem neuen Buch "Unfiltered" spricht sie jetzt erstmals öffentlich über ihr Leid.

Den Namen ihres Exfreundes nennt sie nicht. Lily erzählt aber, wie aus der Liebe eine furchtbare und quälende Beziehung wurde. "Er hat mich angeschrien, mich schrecklich beschimpft. Ich sei dumm, blind, doof, selbstsüchtig und eine Hure", schreibt die 27-Jährige. Noch schlimmer kam es wenige Zeit später. Während eines Streits wurde ihr damaliger Partner dann handgreiflich und würgte die "Chroniken der Unterwelt"-Darstellerin sogar.

Allein fand sie keinen Ausweg aus dem Beziehungshorror. Erst nachdem ihre Mutter und Freunde eine Intervention abhielten, setzte sie dem Ganzen ein Ende. "Sie haben mich angefleht, mich selbst wertzuschätzen," berichtet sie.

Heute geht es Lily super. Im Clip seht ihr, welchen Look sie kürzlich bei den Golden Globes rockte.

Lily Collins und Zac Efron
Getty Images
Lily Collins und Zac Efron
Jamie Campbell Bower und Lily Collins 2012
Ian Gavan/Getty Images
Jamie Campbell Bower und Lily Collins 2012
Lily Collins bei den Film Independent 2018 Spirit Awards
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Lily Collins bei den Film Independent 2018 Spirit Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de