Diese Style-Verwandlung ist doch mal so richtig geglückt! Ariana Grande (23) ist eigentlich dafür bekannt, dass sie nur zu gerne mit ihren Reizen spielt und so das Publikum mit lasziven Tanz-Moves provoziert. So trieb sie vor Kurzem sogar ihrer Oma die Schamesröte ins Gesicht. Doch für das Musikvideo von "Die Schöne und das Biest" legt die Sängerin an der Seite von John Legend (38) ihr verruchtes Image ab und mausert sich zu einer echten Dame. Einfach märchenhaft!