Keine Spur von Eitelkeit! Moderatorin Sandra Kuhn (35) traute sich völlig ungeschminkt vor die Kamera. Dass es mal so weit kommen würde, hätte der Fernsehstar selbst nicht gedacht. Dafür, dass sich Sandra komplett ohne Make-up zeigte, gab es natürlich einen Grund: Schuld war nämlich ein deutsches TV-Sternchen!

Gleich zu Beginn der RTL Explosiv-Sendung am Dienstagabend erklärte Sandra, dass sie diese Moderation so viel Überwindung kosten würde, wie noch nie. Natürlich lag es daran, dass sie sich ganz natürlich ohne jegliches Make-up vor der Kamera präsentierte. Nach den Aufnahmen verriet Sandra: "Man ist halt nackt und kann sich hinter gar nichts mehr verstecken." Den Anlass zu Sandras "ungeschminkter Wahrheit" lieferte übrigens ein Beitrag zu Angelina Heger (25). Die ehemalige Bachelor-Kandidatin war erst vor Kurzem ohne Make-up auf einem roten Teppich zu sehen.

Bei den Zuschauern kam die nackte Wahrheit richtig gut an und Sandra bekam viel Lob. "Das ermutigt vielleicht andere Frauen, auch Mal auf die ganze Schminke zu verzichten und Natur pur zu zeigen", erklärte die 35-Jährige weiter. Zumindest vor der Kamera wird Sandra in Zukunft aber wieder geschminkt zu sehen sein.

Sandra Kuhn bei einer RTL2-Show 2016WENN.com
Sandra Kuhn bei einer RTL2-Show 2016
Moderatorin Sandra KuhnInstagram / fraeulein_schneiders
Moderatorin Sandra Kuhn
Was sagt ihr zu Sandras "No Make-up"-Aktion?1177 Stimmen
880
Richtig klasse! Frauen müssen nicht immer tonnenweise Schminke im Gesicht haben.
84
Ich weiß nicht. Eine Moderatorin sollte eigentlich schon etwas hergerichtet sein.
213
Immer fände ich es nicht so toll, aber als Experiment ist es super und auch echt gelungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de