Brian und Jonathan alias "The Gay Beards" haben wohl die ausgeflipptesten Bärte der Welt. Auf ihrem Instagram- und YouTube-Account dekorieren sich die beiden Amerikaner aus Portland regelmäßig die Gesichtsbehaarung. Angefangen hat der Spaß bereits Mitte 2014. Damals noch ganz harmlos mit einigen Blümchen. Damals dachten die zwei BFFs noch nicht daran, dass sich einmal über 250.000 Abonnenten für ihre Kreationen interessieren würden. Diese wurden über die Jahre immer skurriler. "The Gay Beards" wollen laut ihrer Homepage, nicht nur ihre Bärte präsentieren, sondern "die Welt mit etwas mehr Liebe füllen". Mittlerweile erstaunen die beiden ihre Follower unter anderem mit Pommes, Laub, buntem Glitter oder Christbaumkugeln in den Rauschebärten! Was teilweise eklig klingt, sieht am Ende aber meistens einfach nur bezaubernd gut aus.

Pommes und Laub im Bart: "The Gay Beards" erobern Instagram!Intagram – thegaybeards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de