Für ihre Freizügigkeit riskiert sie sogar einen Rausschmiss aus dem Zug! Katja Krasavice ist mit ihren erotischen YouTube-Clips zum Social-Media-Star geworden. Mit ihren provokanten Themen provoziert sie regelmäßig die Netzgemeinde und sammelt dabei fleißig Fans. Doch nicht überall kommt ihre nackte Haut so gut an, wie bei ihren Followern. Auf Snapchat berichtet die Blondine nun von einem Zwischenfall in einem ICE der Deutschen Bahn. Die Zugbegleiterin zeigte sich angesichts der prallen Kurven der Vloggerin nämlich gar nicht begeistert und wollte Katja prompt aus dem Zug schmeißen, sollte sie sich nicht etwas mehr Kleidung überwerfen. Eigentlich wollte das Erotik-Sternchen streiken, doch plötzlich machten Katja die Temperaturen einen Strich durch die Rechnung: "Und dann war mir kalt. Und ich so: Zieh ich mich jetzt an oder nicht? (...) Ich hab mich dann angezogen! Und ich so übel laut: Ich zieh mich jetzt aber nur an, weil mir kalt ist!"