Aufgrund des Sprengstoffanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund wird Abwehrspieler Marc Bartra (26) höchstwahrscheinlich für den Rest der Saison ausfallen. Der Familienvater hatte sich bei der Explosion eine gebrochene Speiche im Handgelenk und "diverse Fremdkörpereinsprengungen" am Arm zugezogen. Nach der erfolgreichen Operation seiner Hand-Verletzung wird sich der 26-Jährige jetzt im Kreise seiner Lieben erholen. Immer an seiner Seite: Seine Verlobte Melissa Jiménez und Töchterchen Gala.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de