Oha – da ist jemandem aber die Hutschnur gerissen! Anfang April ging Erotik-YouTuberin Katja Krasavice auf Instagram live. Und siehe da, unter ihrem öffentlichen Video fand sich prompt eine Nachricht von einem berühmten Fußballer – Mario Balotelli (26)! Der hatte eigentlich nur ein Anliegen: die Blondine mit einem Kumpel verkuppeln. Der Social-Media-Star und der Sportler verstanden sich allerdings so gut, dass die Unterhaltung sogar noch im Privat-Chat weiterging. Den kommentierte Katja zwar nur mit ein paar vielsagenden Blicken – die internationale Presse stürzte sich trotzdem auf das ungleiche Paar. Jetzt reichte es dem Sportler mit den Spekulationen um eine heiße Affäre. Er ließ nun ordentlich Dampf auf seinem Twitter-Account ab: "Sie wird sich einen neuen Mann zum Verarschen suchen müssen! Mir reicht es mit den Scheiß Lügen über mich. Besorgt ihr ein Poster von mir, dann kann sie davon träumen, mit mir zusammen zu sein."