Neuer Nackt-Skandal um deutsche YouTuber! Nachdem Bibi Heinicke (24) noch vergleichsweise harmlos mit Popo-Pics jede Menge Aufsehen erregte, setzt die selbst ernannte "Mrs. Bitch" Katja Krasavice (20) noch einen drauf. Die zeigefreudige Blondine ruft ihre Fans auf, Nacktfotos an sie zu schicken – und ist damit in YouTube-Deutschland nicht alleine!

Über Katjas Snapchat-Aufruf an ihre weiblichen Follower berichtet der YouTube-Channel "Herr Newstime". Der zeigt einen Screenshot, auf dem zu lesen ist: "Mädels! Ihr habt geile Bilder (gern auch nackt) von euch (z.B. Brüste oder Hintern) und schämt euch nicht, mir die zu schicken? Dann schickt mal her damit bei Instagram, Direktnachricht mit Alter und Name!" Was mit den Fotos geschehen wird, verriet die provokante Blondine offenbar nicht. Mögliche Probleme mit Bildern von Minderjährigen scheint sie aber umgehen zu wollen – immerhin hatte ein anderer YouTuber für einen solchen Fall massive Kritik bekommen.

Dennis Smajlovic, dessen Kanal "SupermandennisTV" über 300.000 Abonnenten hat, rief seine Follower nämlich zur sogenannten Arsch-Challenge auf: Sie schickten ihm Bilder ihrer Hintern, Dennis lud sie auf Snapchat hoch und kürte anschließend denjenigen zum Sieger, von dessen Bild am häufigsten Screenshots gemacht wurden. Möglicherweise postete er so auch Minderjährige. Mit einem Video-Statement entschuldigte er sich später für die Aktion und erklärte: "Ich selbst hab natürlich von Anfang an direkt versucht, darauf zu achten, dass ich niemals eine Minderjährige da poste. Aber ich kann mir da ja selbst nicht zu hundert Prozent sicher sein." Die Idee zur Challenge hatte Dennis vom YouTube-Kanal "Beichtstuhl" nachgeahmt, wie er selbst zugibt.

Glaubt ihr, die YouTuber gehen damit zu weit? Stimmt ab! Im Video erfahrt ihr noch mehr über den Skandal um Bibi.

Katja Krasavice, YouTuberinInstagram / katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice, YouTuberin
Katja Krasavice im Februar 2017Instagram / katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice im Februar 2017
Dennis Smajlovic, YouTuberInstagram / supermandennis
Dennis Smajlovic, YouTuber
Gehen Katja und Co. mit den Nacktbild-Aufrufen an ihre Fans zu weit?1609 Stimmen
1448
Viel zu weit! Das ist verantwortungslos und gefährlich!
161
Ich finde das gar nicht so schlimm. Die Fans wissen schon, was sie tun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de