Gestern Abend lief die erste Folge der neuen RTL II-Kuppelshow "Wirt sucht Liebe". In der versuchen fünf Gastwirte eine Frau fürs Leben zu finden. Unterstützt werden sie auf ihrer Suche von Brigitte Nielsen (53). Bei den Promiflash-Lesern fiel das Konzept der Sendung allerdings durch: Sie sei nur ein Abklatsch des RTL-Formats Bauer sucht Frau!

In der gestrigen Folge trafen die fünf Single-Männer auf einige Verehrerinnen und mussten am Ende der Sendung zwei Ladys auswählen, die sie in ihre Heimat einladen wollten. Damit erinnerte "Wirt sucht Liebe" stark an das Scheunenfest von "Bauer sucht Frau". Das sahen auch die Leser von Promiflash so: In einem Voting gaben 88,3 Prozent der Fans an, die RTL II-Show für eine Kopie der Bauer-Sendung zu halten. Insgesamt gaben 1.133 Leser dafür ihre Stimme ab. Nur 150 Menschen – insgesamt 11,7 Prozent – fanden, dass das ähnliche Konzept nur Zufall sei.

Die Meinung der Fans machte sich auch in den Kommentaren bemerkbar. "Klar wie ein Abklatsch. Gestern mal kurz rein geschaltet und gleich gedacht wie 'Bauer' oder 'Schwiegertochter'", schrieb ein User auf Facebook. Einige Zuschauer überlegten sich außerdem weitere Nachfolger der Dating-Show. "Bald senden die noch 'Arsch sucht Eimer'" und "Und als Nächstes kommt 'Gabelstapler sucht Hochstaplerin'" scherzten sie.

Wie es beim BsF-Kultpaar Narumol und Josef läuft, erfahrt ihr im Clip:

"Wirt sucht Liebe"-SebastianWirt sucht Liebe, RTL II
"Wirt sucht Liebe"-Sebastian
"Wirt sucht Liebe"-AngeloWirt sucht Liebe, RTL II
"Wirt sucht Liebe"-Angelo
"Wirt sucht Liebe"-GeorgWirt sucht Liebe, RTL II
"Wirt sucht Liebe"-Georg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de