Fans sind in Sorge um Alessandra Meyer-Wölden (34)! In den vergangenen Wochen hagelte es immer wieder Kritik für die frischgebackene Fünffach-Mami. Erst trainierte sie noch im neunten Schwangerschafts-Monat im Fitness-Studio, dann war sie schon kurz nach der zweiten Zwillings-Geburt wieder gertenschlank. Jetzt schlägt die Kritik der Instagram-Follower allerdings in Sorge um. Gerade einmal drei Wochen nach der Entbindung steht die Schmuck-Designerin erneut im Gym. "Gar kein Wochenbett und Schonung des Beckenbodens? Pass auf Dich auf”, ”Man muss nach einer Geburt nicht innerhalb von fünf Wochen wieder aussehen wie vor der Schwangerschaft" oder "Lass es langsam angehen”, heißt es in den Kommentaren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de