Ein Internet-Star ist aus der Versenkung aufgetaucht! 2010 wurde Sergey Stepanov dank eines ganz besonderen Auftritts beim Eurovision Song Contest über Nacht berühmt. Allerdings kennt ihn kaum einer unter seinem richtigen Namen: Als Epic Sax Guy wird Sergey auch heute noch im Internet gefeiert – dank seinem heißen Hüftschwung, inklusive Saxophon! Damals trat er mit seiner Band Sunstroke Project und dem Song "Run Away" für Moldavien an. Weit nach vorne schafften sie es trotz Internet-Hype nicht: Am Ende mussten sie sich mit dem 24. Platz geschlagen geben. In diesem Jahr versuchen sie es erneut – natürlich wieder mit Saxophon! Vielleicht schafft es Sergey ja dieses Mal, seine Band aufs Siegertreppchen zu schwingen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de