Am 7. Juli.2017 wird Patricia Blanco (46) in der 100. Folge von "Naked Kitchen" zu sehen sein. Aber was genau ist das eigentlich für eine Sendung? Moderatorin Isabella Müller stellt klar: Die Kochshow ist absolut kein Porno. Sie gäbe sich Mühe, jeden gut dastehen zu lassen. "Also wirklich, in manchen Soaps geht mehr ab, als bei 'Naked Kitchen'", meint sie gegenüber Promiflash. Trotzdem werde es immer noch ziemlich sexy. "Ein bisschen Erotik soll ja dabei sein, es ist ja ein Erotik-Sender." Wenn Gäste wie Patricia oder Martin Kesici (44) mit der Blondine am schnippeln, brutzeln und braten sind, werde es nicht nur am Herd heiß – stilvoll, nicht pornös.