Bei Celebrity-Pärchen Kim Kardashian (36) und Kanye West (39) soll es aktuell wieder einmal gewaltig kriseln, wie ein Insider heat magazine verriet. Seit Wochen hat man die beiden nicht mehr gemeinsam gesehen. Verwunderlich ist das nicht: Dank Kanye kann Kim den dramatischen Überfall in Paris offenbar einfach nicht vergessen. Erst vor wenigen Wochen erschreckte der Rapper seine Liebste aus Versehen zu Tode, wie die Reality-Queen in ihrer Sendung Keeping Up with the Kardashians ausplauderte. Als Kanye nach einem Konzert spät nachts nach Hause kam, verwechselte Kim ihn mit einem waschechten Einbrecher! Sofort waren die Ängste aus der Pariser Horrornacht wieder präsent: "Ich fing an, im Bett zu weinen und durchzudrehen. North (3) war bei mir eingeschlafen, also habe ich sie mir geschnappt. Dann kam er rein und ich habe ihn mit ‘Hallo, du ARSCHLOCH’ angebrüllt." Jetzt soll sich das Paar sogar eine Auszeit genommen haben. Ob die Ehe auf der Kippe steht?

Liebeskrise? Kim K beschimpft Ehemann Kanye als "Arschloch"!ALAIN JOCARD/AFP/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de