Auch eine Nacktschnecke hat Grenzen in puncto Erotik! Eine bestimmte Sache würde Textilfeindin Micaela Schäfer (33) niemals tun, wie sie Promiflash verriet: "Also zum Beispiel in einem Porno mitspielen. Wobei im Porno mitspielen finde ich jetzt nicht schlimm, aber zumindest nichts machen in der Art, was halt einen Porno auszeichnet." Freund Felix Steiner (32) kann also aufatmen: Schmuddelfilmchen mit seiner Liebsten in der Hauptrolle wird es wohl nicht geben. "Also wir haben noch nie darüber gesprochen, was jetzt passieren müsste, dass er sagt: 'Das möchte ich nicht'. Ich glaube, das weiß er auch selbst, dass ich das nicht tue", erzählte Micaela. Wenn dieses Vertrauen mal nicht die beste Voraussetzung für den heiß ersehnten Heiratsantrag ist!

Nacktschnecke Mica Schäfer: Hier liegt ihre Erotik-Grenze!Jürgen Friedrich/ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de