Was war denn mit Tennis-Star Maxime Hamou los? Bei den French Open hat er in der ersten Runde eine bittere Niederlage gegen seinen Gegner Pablo Cuevas aus Uruguay einstecken müssen. Danach folgte ein Interview mit Moderatorin Maly Thomas und Maxime wurde total unverschämt: Er belästigte die Journalistin und küsste sie mehrfach auf den Hals – live im TV! Sein unangebrachtes Verhalten hat jetzt drastische Folgen!

Am Anfang hat Eurosport-Moderatorin Maly noch über Maximes Annäherungsversuche gelacht. Doch nachdem der Franzose immer hartnäckiger und aufdringlicher wurde, fand die Brünette die Aktion gar nicht mehr lustig. Für den Sportler hat DAS jetzt harte Konsequenzen: Er wurde von den French Open ausgeschlossen und darf sogar das Gelände nicht mehr betreten. "Das Turnier-Management hat entschieden, Hamou nach seinem verwerflichen Verhalten gegenüber einer Journalistin die Akkreditierung zu entziehen", berichtete Bild Online. Über weitere Konsequenzen will der französische Tennisverband noch beraten.

Auch Eurosport meldete sich mit einem Statement zu Wort: "Wir bedauern den Vorfall zutiefst. Das Verhalten des Interviewten war höchst unangebracht und so etwas dulden wir in keinster Weise." Maxime hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert.

Sportler Maxime HamouEric Feferberg/GettyImages
Sportler Maxime Hamou
Tennis-Profi Maxime HamouEric Feferberg/GettyImages
Tennis-Profi Maxime Hamou
Tennisspieler Maxime HamouEric Feferberg/GettyImages
Tennisspieler Maxime Hamou


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de