"Doors open" bei Rock am Ring – es geht weiter! Am Tag nach dem plötzlichen Abbruch des Festivals hat sich der Terrorverdacht nicht erhärtet und die Besucher dürfen seit dem frühen Nachmittag auf das Gelände zurück. Diese hatten sich während der Evakuierung am Freitagabend zum Großteil vorbildlich verhalten – soweit im Biertaumel eben möglich – und waren ohne Panik mit Liedern wie "Pure Lust am Leben" nach und nach zu ihren Campingplätzen zurückgekehrt. 1LIVE-Radiomoderator Simon Beeck hat die ersten Minuten nach Abbruch dokumentiert und seine Fans auf Instagram daran teilhaben lassen.