In wenigen Tagen werden sich 20 Junggesellen so richtig ins Zeug legen, Jessica Paszkas (27) Herz zu erobern. Wie lange die Bachelorette 2017 dieser männlichen Offensive wohl widerstehen kann? Die Bürokauffrau aus Essen verriet jetzt jedenfalls schon einmal, ob es beim ersten Date in der neuen Kuppelshow-Staffel Sex geben wird!

Bei RTL musste sich Jessica einigen Fragen stellen, die sie mit einer "Daumen hoch"- oder einer "Daumen runter"-Kelle beantworten musste. Als die Moderatoren von ihr wissen wollten, ob sie beim ersten Treffen mit einem ihrer Rosenkavaliere schlafen würde, entschied sich die 27-Jährige direkt für die Negativ-Variante. Küsse schloss sie allerdings nicht aus.

Bei einigen Teilnehmern fällt Jessica mit dieser Einstellung durch. So machten Muskelmann Martin, Schwabe Johannes und Gentleman Lukasz bereits vor Beginn der Sendung deutlich, dass sie mit dem Knutschen lieber warten wollen. Dreifach-Papa Michael und der Franzose Alexandre hätten aber nichts dagegen, Jessica schon beim ersten Date näherzukommen.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka, die Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, die Bachelorette 2017
Bachelorette-Kandidat AlexandreRTL / Arya Shirazi
Bachelorette-Kandidat Alexandre
Glaubt ihr, dass Jessica bis nach dem ersten Date warten wird?2217 Stimmen
1421
Ich denke schon. Das scheint ja ihr Prinzip zu sein.
796
Hm, ich würde ihr zutrauen, dass sie beim ersten Date mit einem Kandidaten schläft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de