YouTube-Star Austin Jones sitzt im Gefängnis! Eigentlich ist der Social-Media-Profi bekannt für seine A-Capella-Cover berühmter internationaler Songs. Jetzt macht er allerdings mit etwas ganz anderem Schlagzeilen: Wegen des Vorwurfs der Produktion und Veröffentlichung von kinderpornographischem Material wurde der Sänger jetzt vorerst hinter Gitter gesperrt!

Am Montag, dem 12. Juni, wurde Austin in seinem Wohnsitz in Chicago festgenommen, wie People berichtet. Genau genommen soll der 24-Jährige seine minderjährigen Follower dazu aufgefordert haben, ihre Fanliebe unter Beweis zu stellen, indem sie ihm pornographische Videos von sich zukommen ließen. In diesem Fall soll es zwei Opfer, beides Mädchen unter 18 Jahren, geben. Die erste Betroffene hatte dem Socializer ihre Clips im Sommer 2016 geschickt, die zweite erst kürzlich, wie es in dem Bericht weiter heißt.

Am heutigen Mittwoch soll es eine Anhörung zu den Vorwürfen geben. Austins Strafe hänge von seiner Einsicht ab, könne allerdings zu einer Haft von bis zu 15 Jahren führen. Ob der Angeklagte einen Anwalt hat, ist bisher nicht bekannt.

Social-Media-Star Austin JonesInstagram / ausdude
Social-Media-Star Austin Jones
YouTuber Austin JonesInstagram / austude
YouTuber Austin Jones
Austin JonesInstagram / ausdude
Austin Jones


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de