Mit dieser Trennung geht eine turbulente Beziehung zu Ende! Helena Fürst (43) und Ennesto Monté (42) sorgten in ihrer siebenmonatigen Partnerschaft für reichlich Drama. Dementsprechend schmutzig verläuft jetzt auch ihr Liebes-Aus. Nachdem sich die einstige Dschungelcamperin im sozialen Netzwerk darüber beschwert hatte, dass ihr Ex die Trennung öffentlich diskutierte, musste sie ihren Fans gestern eine traurige Nachricht mitteilen: Die TV-Anwältin habe eine Fehlgeburt erlitten. Im Netz kursiert nun der böse Vorwurf, dass die gesamte Beziehung eine reine Medien-Inszenierung gewesen sei. Schließlich begann die Liebe zunächst auch als PR-Gag: "Ennesto und ich hatten einen Vertrag. Ja, am Anfang. Aber ich bin ihn wirklich nur eingegangen, weil ich mich in ihn total verknallt habe", beteuerte die 43-Jährige im Promiflash-Interview ihre Gefühle.

Alles nur PR? Die Liebeschronik von Helena Fürst & EnnestoMG RTL D / Stefan Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de