Ganz und gar nicht komisch! Der britische Comedian Paddy McGuinness (43) ist in seinem Heimatland ein gefeierter Star und bringt in seiner Show – der "The Keith & Paddy Picture Show" – das TV-Publikum regelmäßig zum Lachen. Doch privat hat es der 43-Jährige nicht immer leicht: Seit 2013 ist der Entertainer Vater von Zwillingen – und die leben mit Autismus.

Bisher schwiegen Paddy und seine Ehefrau Christine über die Gesundheit ihrer Zwillinge Leo und Penelope. Doch pünktlich zu ihrem vierten Geburtstag konnte die Mama ihre Gefühle einfach nicht mehr zurückhalten. Mit einem rührenden Gedicht schwärmte sie auf Instagram von ihren Kids. "Ihr erstaunt mich jeden Tag, denn ihr seid von innen und von außen wunderschön auf ganz besondere Weise!", schrieb sie voller Stolz.

Trotz der alltäglichen Herausforderungen wissen Paddy und Christine, was sie an ihren Zwillingen haben. "Ich liebe euch bedingungslos und ich werde euch immer ermutigen, euren Autismus zu akzeptieren. Einfach, weil ihr einmalig seid und rundum fantastisch", rührte die Mama ihre Follower zutiefst. Auch der "Take me Out"-Moderator fand liebevolle Worte für seine Kids. "Ich liebe es, Vater zu sein. Am Anfang war es schon ein kleiner Kulturschock, auf einen Schlag gleich zwei Kinder zu haben, aber da gewöhnt man sich dran", erinnerte er sich in einem Mirror-Interview an die ersten Monate mit den Twins.

Paddy McGuinness und Christine Martin bei den BRIT-Awards 2011Getty Images / Ian Gavan
Paddy McGuinness und Christine Martin bei den BRIT-Awards 2011
Keith Lemon und Paddy McGuinness in der "The Keith & Paddy Picture Show"Supplied by WENN
Keith Lemon und Paddy McGuinness in der "The Keith & Paddy Picture Show"
Paddy Mcguinness und Christine MartinGetty Images / Eamonn McCormack
Paddy Mcguinness und Christine Martin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de